Meg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

MEG steht als Abkürzung für:

MEG als Unterscheidungszeichen auf Kfz-Kennzeichen:


Eisenbahngesellschaften:

  • Märkische Eisenbahngesellschaft mbH, wirkt als Eisenbahn des öffentlichen Verkehrs sowie als Unternehmen des gewerblichen Güterverkehrs, Sitz in Lüdenscheid
  • Mecklenburgische Eisenbahngesellschaft, 1845 gegründet, um eine Bahnstrecke von Hagenow nach Rostock und nach Güstrow zu errichten, 1873 verstaatlicht und mit der Friedrich-Franz-Eisenbahn vereinigt
  • Mittelbadische Eisenbahnen, waren rechtlich ein Vorgänger der SWEG-Südwestdeutschen Verkehrs-AG und betrieben ursprünglich ein umfangreiches Netz von Schmalspurbahnen in der Oberrheinischen Tiefebene
  • Mitteldeutsche Eisenbahn GmbH, ein Eisenbahnverkehrsunternehmen, Sitz in Schkopau, Saalekreis in Sachsen-Anhalt


Meg ist eine Kurzform der Namen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.