Melville-Halbinsel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Melville-Halbinsel / Melville Peninsula
Boothia- und Melville-Halbinseln, Nunavut, Kanada
Boothia- und Melville-Halbinseln, Nunavut, Kanada
Gewässer 1 Foxe Basin, Fury-und-Hecla-Straße
Gewässer 2 Golf von Boothia

Geographische Lage

68° 0′ 0″ N, 84° 0′ 0″ W68-84Koordinaten: 68° 0′ 0″ N, 84° 0′ 0″ W
Melville-Halbinsel / Melville Peninsula (Nunavut)
Melville-Halbinsel / Melville Peninsula

Die Melville-Halbinsel (englisch Melville Peninsula) ist eine große Halbinsel in der kanadischen Arktis. Seit 1999 gehört sie zum neu gegründeten Nunavut, davor war sie Teil des Franklin-Distriktes (Nordwest-Territorien). Die Fury-und-Hecla-Straße trennt die Halbinsel von der Baffininsel. Östlich der Halbinsel liegt das Foxe Basin, westlich liegt der Golf von Boothia.