Michael J. Willett

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Michael J. Willett (2014)

Michael James Mansel Willett (* 11. September 1989 in Fresno, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Werdegang[Bearbeiten]

Seinen ersten Fernsehauftritt hatte Willett 2004 in der Serie Die himmlische Joan. Es folgten Gastauftritte in den Serien Without a Trace – Spurlos verschwunden, Cougar Town und Blue Mountain State.

Einem breiteren Publikum wurde Willett durch die Rolle des Lionel Trane in der Serie Taras Welten bekannt, die er von 2010 bis 2011 in 16 Episoden verkörperte. Seit 2014 spielt er als Shane Harvey eine Hauptrolle in der MTV-Serie Faking It.

Willett tritt auch als Sänger in Erscheinung.

Filmografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Michael J. Willett – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien