Mikael Johansson (Eishockeyspieler, 1981)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SchwedenSchweden Mikael Johansson Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 17. Juli 1981
Geburtsort Göteborg, Schweden
Größe 190 cm
Gewicht 90 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Center
Schusshand Rechts
Spielerkarriere
bis 2001 Frölunda HC
2001–2002 Tyringe SoSS
2002–2004 Mörrums GoIS IK
2004–2005 Halmstad Hammers
2005–2006 Rögle BK
2006–2007 Malmö Redhawks
2007–2013 Frölunda HC

Mikael Johansson (* 17. Juli 1981 in Göteborg) ist ein schwedischer Eishockeyspieler, der zuletzt beim Frölunda HC in der Elitserien unter Vertrag stand.

Karriere[Bearbeiten]

Mikael Johansson begann seine Karriere als Eishockeyspieler in seiner Heimatstadt in der Nachwuchsabteilung des Frölunda HC, in der er bis 2001 aktiv war. Anschließend wechselte er für ein Jahr zu Tyringe SoSS aus der drittklassigen Division 1, ehe er die folgenden vier Jahre in der HockeyAllsvenskan, der zweiten schwedischen Spielklasse, verbrachte. Dort spielte er für den Mörrums GoIS IK, die Halmstad Hammers und den Rögle BK.

Zur Saison 2006/07 schloss sich Johansson den Malmö Redhawks aus der Elitserien an. Mit der Mannschaft musste er jedoch am Saisonende den Abstieg in die HockeyAllsvenskan hinnehmen, woraufhin er zu seinem Heimatverein Frölunda HC zurückkehrte, für den er bis 2013 in der höchsten schwedischen Spielklasse auf dem Eis stand.

Elitserien-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Hauptrunde 5 270 24 48 72 122
Playoffs 3 25 2 2 4 16

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks[Bearbeiten]