Molecular Structure of Nucleic Acids: A Structure for Deoxyribose Nucleic Acid

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maclyn McCarty mit Francis Crick und James D. Watson
Watson und Crick nutzen viele Aluminium Vorlagen wie diese (Adenin (A)), um 1953 ein physisches Modell der DNA zu konstruieren.

Molecular structure of Nucleic Acids: A Structure for Deoxyribose Nucleic Acid (deutsch: „Molekulare Struktur von Nukleinsäuren: Eine Struktur für Desoxyribonukleinsäure“) ist ein von James D. Watson und Francis Crick am 25. April 1953 in Band 171 des Wissenschaftsjournals Nature auf den Seiten 737 bis 738 veröffentlichter Artikel.[1]

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Artikel war die erste Veröffentlichung, welche die Entdeckung der Doppelhelix als Struktur der DNA beschrieb. Die Entdeckung hatte einen großen Einfluss auf die weitere Entwicklung der Biologie, besonders der Genetik.

Dieser Artikel wird oft eine „Perle der Wissenschaft“ genannt, da er eine kurze Erklärung zu einem der grundlegenden Rätsel lebender Organismen enthält. Dieses Rätsel war die Frage, wie es möglich ist, genetische Informationen in einem Organismus zu speichern und von Generation zu Generation weiterzugeben. Der Artikel zeigte eine einfache und elegante Lösung, die viele Biologen überraschte – zu einer Zeit, als man glaubte, dass die Transkription sehr viel komplexer und schwieriger zu verstehen sei.

Literatur[Bearbeiten]

  • Horace Freeland Judson: The Eighth Day of Creation. Makers of the Revolution in Biology. Simon and Schuster, 1979, ISBN 0-671-22540-5.
  • Brenda Maddox: Rosalind Franklin: The Dark Lady of DNA 2002, ISBN 0-060-18406-8.
  • Robert Olby: The Path to The Double Helix: Discovery of DNA. MacMillan, 1974, ISBN 0-486-68117-3. With foreword by Francis Crick; revised in 1994, with a 9 page postscript.
  • James D. Watson: The Double Helix: A Personal Account of the Discovery of the Structure of DNA. Atheneum, 1980, ISBN 0-689-70602-2. First published in 1968.
  • Maurice Wilkins: The Third Man of the Double Helix: The Autobiography of Maurice Wilkins 2003, ISBN 0-198-60665-6.

Weblinks[Bearbeiten]

Online-Versionen des Artikels[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Watson JD, Crick FH: Molecular structure of nucleic acids; a structure for deoxyribose nucleic acid. (PDF) In: Nature. 171, Nr. 4356, April 1953, S. 737–738. Bibcode: 1953Natur.171..737W. doi:10.1038/171737a0. PMID 13054692.