Mount Tasman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mount Tasman
Mount Tasman.jpg
Höhe 3498 m
Lage Neuseeland, Südinsel
Gebirge Neuseeländische Alpen
Koordinaten 43° 34′ 0″ S, 170° 9′ 0″ O-43.5667170.149993498Koordinaten: 43° 34′ 0″ S, 170° 9′ 0″ O
Mount Tasman (Neuseeland)
Mount Tasman
Erstbesteigung 1895 durch E. A. Fitzgerald, M. Zurbriggen und J. Clarke
Normalweg Silverhorn Ridge

Mount Tasman (auch Rarakiroa[1]) ist mit 3.498 m der zweithöchste Berg Neuseelands. Er liegt in den Neuseeländischen Alpen auf der Südinsel im Aoraki/Mount Cook National Park. In seiner unmittelbaren Nähe (vier Kilometer südlich) befindet sich der höchste Berg Neuseelands, der Mount Cook (Aoraki) (3.724 m).

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mount Cook: Neuseelands höchster Berg 30 Meter geschrumpft auf Spiegel Online am 16. Januar 2014