Nairobi (Fluss)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nairobi
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Kenia
Flusssystem Athi-Galana-SabakiVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehlt
Zusammenfluss mit dem Athi-1.199722222222237.1572222222221440Koordinaten: 1° 11′ 59″ S, 37° 9′ 26″ O
1° 11′ 59″ S, 37° 9′ 26″ O-1.199722222222237.1572222222221440
Mündungshöhe 1440 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Abfluss[1] MQ
23,6 m³/s
Linke Nebenflüsse Mathare
Rechte Nebenflüsse Ngong
Großstädte NairobiVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Nairobi ist ein Fluss in der Central Provinz in Kenia. Einen großen Teil seines Einzugsgebiets stellt die Stadt Nairobi dar. Das Quellgebiet liegt westlich der Hauptstadt auf über 2000 m. Das Nairobi-Fluss-System stellt eine komplexe Ansammlung einer Vielzahl parallel verlaufender Flüsse dar, die von West nach Ost fließen, bevor sie unweit Nairobis in den Athi münden. Der Fluss wird auf seinem Weg durch die Großstadt stark verschmutzt. Es gibt allerdings Bestrebungen die Wasserqualität so zu verbessern, dass das Gewässer für die Bevölkerung nutzbar wird.[2]

Müllproblem am Nairobi

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Some problems of water quality degradation in the Nairobi River sub-basins in Kenya (PDF; 467 kB)
  2. Nairobi River Basin Programme