Neferhetepes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Neferhetepes in Hieroglyphen
F35 R4
X1 Q3
S29

Neferhetepes
(Nefer hetepes)
Nfr ḥtp.s

Neferhetepes (* um 2570 v. Chr) war eine Königin der 5. ägyptischen Dynastie[1] Sie war die Gemahlin des Königs Userkaf und die Mutter von König Sahure.

Familie[Bearbeiten]

Die Verwandtschaftsverhältnisse Neferhetepes waren unter den Historikern nicht unumstritten, so dass verschiedene Theorien diskutiert werden. Neuere Relieffunde bei der Pyramide von Sahure belegen jedoch mit Sicherheit, dass sie die Mutter des Letzteren war und damit die Gemahlin des Userkaf. Sie war wahrscheinlich auch die Mutter der Königin Meretnebty, der Gemahlin von Sahure.[2]

Historische Belege[Bearbeiten]

Sie erscheint auf zwei Reliefs, die zum Pyramidenaufweg des Sahure gehören. Einmal ist sie auf den Boden sitzend vor Sahure dargestellt. Dessen Gemahlin Meretnebty sitzt hinter ihr. Ein zweites Mal steht sie hinter dem König, wobei hinter ihr wiederum Meretnebty folgt. Beide halten sich die Hände. Neferhetepes trug die Titel Mutter des Königs von Ober- und Unterägypten, Gottestochter, Leiterin der Schlächter des Akazienhauses, Priesterin des Papef und Priesterin des Tjasep.[3]

Neferhetepes ist auch im Grab eines gewissen Persen belegt. Auf einem Relief fand sich eine Inschrift, die sie als „Mutter des Königs“ bezeichnete.

Bestattung[Bearbeiten]

Für Neferhetepes wurde wahrscheinlich eine Königinnenpyramide errichtet, die sich nur ca. 100 Meter von der Pyramide Userkafs entfernt befindet.[4] Sie ist in einem stark zerstörten Zustand, lässt aber erkennen, dass das Bauwerk mit einer Höhe von 17 Metern deutlich kleiner als die Pyramide des Königs war. Bemerkenswert ist, dass ihre Pyramide einen eigenen Tempelbezirk besaß, der nicht in den Userkafs integriert war, aber direkt an diesen grenzte. In der Pyramide fand sich nicht der Name des Besitzers. Die Zuschreibung ist reine Vermutung.

Literatur[Bearbeiten]

  • Audran Labrousse und Jean-Philippe Lauer: Les complexes funéraires d'Ouserkaf et de Néferhétepès. Band 1 und 2, IFAO, 2000

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. A list of Queens of Ancient Egypt
  2. Tarek El Awady: The royal family of sahure. New evidence, in: M.Barta; F. Coppens, J. Krjci (Hrsg.):Abusir and Saqqara in the Year 2005, Prague 2006 ISBN 80-7308-116-4, S. 192-98
  3. Tarek El Awady: The royal family of Sahure. New evidence, in: M.Barta; F. Coppens, J. Krjci (Hrsg.):Abusir and Saqqara in the Year 2005, Prague 2006 ISBN 80-7308-116-4, S. 192-98
  4. The pyramid of Neferhetepes