NetLogo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
NetLogo
Paradigmen: Prozedural, Multi-Agenten-Simulation
Erscheinungsjahr: 1999
Entwickler: Uri Wilensky
Aktuelle Version: 5.1.0  (25. Juli 2014)
Beeinflusst von: Logo, StarLogo
Betriebssystem: Plattformunabhängig (Java)
Lizenz: GPL
http://ccl.northwestern.edu/netlogo/


NetLogo ist eine Multi-Agenten-Programmiersprache mit integrierter Modellierungsumgebung. Es wurde im Geiste der Logo (Programmiersprache) entwickelt. Die Idee war, geringe Einstiegsschwierigkeiten zu bieten und gleichzeitig den Anforderungen von fortgeschrittenen Entwicklern gerecht zu werden.

NetLogo eignet sich insbesondere zur Modellierung komplexer Systeme über einen Zeitverlauf.

NetLogo wird am Northwestern University's Center for Connected Learning and Computer-Based Modeling entwickelt. Die Entwicklung wird finanziert von der National Science Foundation und anderen.

Weblinks[Bearbeiten]