Ningyuan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt den Kreis Ningyuan (宁远县) der Stadt Yongzhou in der chinesischen Provinz Hunan. Für das Straßenviertel Ningyuan (宁园街道) im Stadtbezirk Hebei der Stadt Tianjin, siehe Ningyuan (Hebei); für die Großgemeinde Ningyuan (宁远镇) im Kreis Bin der Stadt Harbin, siehe Ningyuan (Bin).

Kreis Ningyuan (chin. 宁远县; Pinyin: Nīngyuǎn Xiàn) ist ein Kreis, der zum Verwaltungsgebiet der bezirksfreien Stadt Yongzhou im Süden der chinesischen Provinz Hunan gehört. Er hat eine Fläche von 2.508 km² und zählt 740.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Shunling 舜陵镇.

Der Konfuzianische Tempel von Ningyuan (Ningyuan wenmiao 宁远文庙) und die Stätte des Shun-Tempels (Shun di miao yizhi 舜帝庙遗址) stehen auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China.

Weblinks[Bearbeiten]

25.606609111.957802Koordinaten: 25° 36′ N, 111° 57′ O