Nihon Seimei Hoken

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Nippon Life Insurance Company)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nihon Seimei Hoken
Unternehmenslogo
Rechtsform Sōgo-gaisha
Gründung 1889
Sitz Ōsaka, JapanJapan Japan

Leitung

Mitarbeiter 66.437 (09/2006)
Umsatz 6.839.468 Mrd. Yen
(45.500 Mrd. Euro) (2005)
Branche Versicherungsgesellschaft
Website www.nissay.co.jp

Nihon Seimei Hoken Sōgo-gaisha (jap. 日本生命保険相互会社, engl. Nippon Life Insurance Company), kurz: Nissay (ニッセイ) oder Nihon Seimei (日本生命) bekannt, ist Japans größte Lebensversicherungsgesellschaft. Die Firmenzentrale befindet sich in Ōsaka.

In Deutschland besteht eine Repräsentanz der Firma in Frankfurt am Main.

Sie unterstützt den Women's Meijin, einen professionellen Go-Wettbewerb.

Weblinks[Bearbeiten]