O’Reilly Auto Parts 250

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
O’Reilly Auto Parts 250
Veranstaltungsort: Kansas Speedway
Hauptsponsor: O’Reilly Auto Parts
Erstes Rennen: 2001
Distanz: 251 Meilen (410 km)
Anzahl Runden: 167
Ehemalige Namen:

Das O’Reilly Auto Parts 250 ist ein Autorennen der NASCAR Camping World Truck Series, welches seit 2001 auf dem Kansas Speedway in Kansas City, Kansas stattfindet.

Von 2001 bis 2006 fand es im heißen Juli statt, da viele Team zu dieser Zeit jedoch mit den Temperaturen Probleme hatten, wurde das Rennen im Jahre 2007 auf dem April nach vorne verlegt. Sieger dieses nach vorne verlegten Rennens war Erik Darnell, der sein erstes Craftsman Truck Series-Rennen gewann.

Bisherige Sieger[Bearbeiten]

Jahr Sieger Automodell
2001 Ricky Hendrick Chevrolet Silverado
2002 Mike Bliss Chevrolet Silverado
2003 Jon Wood Ford F-150
2004 Carl Edwards Ford F-150
2005 Todd Bodine Toyota Tundra
2006 Terry Cook Ford F-150
2007 Erik Darnell Ford F-150
2008 Ron Hornaday Jr. Chevrolet Silverado
2009 Mike Skinner Toyota Tundra
2010 Johnny Sauter Chevrolet Silverado

Weblinks[Bearbeiten]