Olena Zjos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Olena Zjos (ukrainisch Олена Цьось, englische Transkription Olena Tsyos; * 9. Mai 1990 in Luzk) ist eine ukrainische Bahnradsportlerin.

2011 errang Olena Zjos gemeinsam mit Ljubow Schulika bei den Bahn-Europameisterschaften in Apeldoorn die Silbermedaille im Teamsprint. 2013 und 2014 wurde sie nationale Meister im 500-Meter-Zeitfahren und 2014 mit Schulika zudem im Teamsprint.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Olena Zjos in der Datenbank von Radsportseiten.net
  • Olena Zjos in der Datenbank von Sports-Reference.com (englisch)