Oppstrynsvatnet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oppstrynsvatnet
Oppstrynsvatnet (2093156113).jpg
Geographische Lage Stryn (Sogn og Fjordane)
Zuflüsse Hjelledøla
Abfluss Stryneelva
Daten
Koordinaten 61° 56′ 6″ N, 6° 55′ 20″ O61.9356.922222222222229Koordinaten: 61° 56′ 6″ N, 6° 55′ 20″ O
Oppstrynsvatnet (Sogn og Fjordane)
Oppstrynsvatnet
Höhe über Meeresspiegel 29 moh.
Fläche 22,87 km²dep1f5
Volumen  ? km³dep1f8
Umfang 38,55 kmdep1f9
Maximale Tiefe 230 mf10

Oppstrynsvatnet (oder Oppstrynsvatn[1]) ist der Name eines Sees in der Kommune Stryn in der norwegischen Provinz Sogn og Fjordane. Am Südufer liegt der Ort Oppstryn.

Die Straße RV 15, führt größtenteils entlang des Südufers, wobei sie fast am westlichen Ende des Sees über den See auf die Nordseite wechselt. Östlich des Sees trifft sie auf den Gamle Strynefjellsvegen.

Der wichtigste Zufluss liegt an der Ostseite des Sees und ist die Hjelledøla aus dem Hjelledalen. Daneben gibt es einige kleinere Bäche und Wasserfälle, die an der Nord- und Südseite des Sees münden. Der Abfluss des Sees im Westen ist die Stryneelva, die in den Nordfjord mündet.

An der Ostseite des Sees ragt steil der Berg Hjellehyrna (1368 m.o.h.) auf. Nordöstlich der Nakken (1236 m.o.h.), nördlich der Lægdekulen (1433 m.o.h.) und das Marsåhyrna (1340 m.o.h.). Südlich liegt das Geitafjellhyrna (1626 m.o.h.), das Storskredfjellet (1742 m.o.h.), Kampen (1648 m.o.h.) und das Nonshyrna (1516 m.o.h.).

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Oppstrynsvatnet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise und Fußnoten[Bearbeiten]

  1. Das Suffix "-et" ist die norwegische Form des bestimmten sächlichen Artikels. Daher gibt es die beiden Formen Oppstrynsvatnet und Oppstrynsvatn.