Otto Dlabola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Otto Dlabola Eiskunstlauf
Nation TschechienTschechien Tschechien
Geburtstag 13. Dezember 1973
Geburtsort Jaroměř, Tschechoslowakei
Größe 182 cm
Karriere
Disziplin Paarlauf
Ehemalige Partner/in Kateřina Beránková,
Veronika Joukalová
Verein TJ Stadion Brno
Trainer Stanislav Zidek,
Ivan Rezek,
P. Rezkova,
H. Duchackova,
P. Masek
Choreograf Natalia Pavlova
Status zurückgetreten
Karriereende 2004
Persönliche Bestleistungen
 Gesamtpunkte 144,54 Trophée Lalique 2003
 Kür 95,30 Trophée Lalique 2003
 Kurzprogramm 49,24 Trophée Lalique 2003
 

Otto Dlabola (* 13. Dezember 1973 in Jaroměř) ist ein tschechischer Eiskunstlauftrainer und ehemaliger Eiskunstläufer, der im Paarlauf startete.

Otto Dlabolas langjährige Eiskunstlaufpartnerin war Kateřina Beránková. Mit ihr lief er von 1998 bis zum Ende seiner Karriere 2004. Das Paar nahm zweimal an Olympischen Winterspielen teil. Zuvor war Dlabola bereits zwei Jahre lang mit Veronika Joukalová gestartet.

Heute betreut er als Trainer die Paare Alexandra Herbriková / Alexandr Kaboew[1] und Klára Kadlecová / Petr Bidař[2]

Ergebnisse (Auswahl)[Bearbeiten]

falls nichts anderes angegeben: mit Kateřina Beránková

Wettbewerb / Jahr 1994/95 1995/96 1996/97 1997/98 1998/99 1999/2000 2000/01 2001/02 2002/03 2003/04
Olympische Winterspiele 15. 8.
Weltmeisterschaften Z* 20.* 14. 12. 13. 12. 11. 11.
Europameisterschaften 15.* 13.* 8. 7. 8. 5. 6. 5.
Tschechische Meisterschaft 1 1. 1. 1.
Grand-Prix-Wettbewerb / Saison 1994/95 1995/96 1996/97 1997/98 1998/99 1999/2000 2000/01 2001/02 2002/03 2003/04
Sparkassen Cup 9. 7.
Trophée Lalique 5.
Cup of Russia 6. 8. 8.
NHK Trophy 6.
  • Z - zurückgezogen
  • * - mit Veronika Joukalová

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Alexandra Herbriková / Alexandr Kaboew. Biographieseite bei der International Skating Union (englisch)
  2. Klára Kadlecová / Petr Bidař. Biographieseite bei der International Skating Union (englisch)