PSO J318.5-22

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

PSO J318.5-22 ist ein Exoplanet, der keinen Stern umkreist, ein sogenannter kosmischer Vagabund.[1] Seine Masse ist rund 6-mal größer als diejenige des Jupiter.[1] Der Planet gehört zur Beta-Pictoris-Gruppe und ist rund 80 Lichtjahre von der Erde entfernt.[2] Das Alter des Gasriesen wird auf 12 Millionen Jahre geschätzt.[1] Da seine Messwerte nicht von einen alles dominierenden Zentralstern behindert werden, erhoffen sich die Wissenschaftler ganz neue Erkenntnisse über die Entstehung und Entwicklung von jupiterähnlichen Planeten allgemein und planetaren Vagabunden im Speziellen.

Entdeckt wurde der Planet 2013 bei den Koordinaten 21h 14m 8s (Rektaszension) und 22° 51' 36" (Deklination)[3] unter der Verwendung des Pan-STARRS-Teleskops.[1]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d Astronomie: Junger Exoplanet ohne Sonne entdeckt. Spiegel Online. Abgerufen am 10. Oktober 2013.
  2. Michael C. Liu, Eugene A. Magnier, Niall R. Deacon, Katelyn N. Allers, Trent J. Dupuy, Michael C. Kotson, Kimberly M. Aller, W. S. Burgett, K. C. Chambers, P. W. Draper, K. W. Hodapp, R. Jedicke, R.-P. Kudritzki, N. Metcalfe, J. S. Morgan, N. Kaiser, P. A. Price, J. L. Tonry, R. J. Wainscoat: The Extremely Red, Young L Dwarf PSO J318-22: A Free-Floating Planetary-Mass Analog to Directly Imaged Young Gas-Giant Planets. In: Astrophysical Journal Letters. In Press, 1. Oktober 2013.
  3. Open Exoplanet Catalogue - a new toolkit for extrasolar planets - PSO J318.5-22. Hanno Rein. Abgerufen am 10. Oktober 2013.