Parada de Gonta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Parada de Gonta
Wappen Karte
Wappen von Parada de Gonta
Parada de Gonta (Portugal)
Parada de Gonta
Basisdaten
Region: Centro
Unterregion: Dão-Lafões
Distrikt: Viseu
Concelho: Tondela
Koordinaten: 40° 35′ N, 8° 0′ W40.581666666667-7.9972222222222Koordinaten: 40° 35′ N, 8° 0′ W
Einwohner: 754 (Stand: 30. Juni 2011)[1]
Fläche: 6,73 km² (Stand: 1. Januar 2010)[2]
Bevölkerungsdichte: 112 Einwohner pro km²
Postleitzahl: 3460-376
Politik
Bürgermeister: Luís Fernando do Vale Pereira
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Parada de Gonta
Av. Poeta Tomás Ribeiro, nº 52
3460-376 Parada de Gonta

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Art ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer

Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist ausgefüllt


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Verwaltungsort ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Webseite ist leer Parada de Gonta ist eine Gemeinde (Freguesia) im portugiesischen Kreis Tondela. In ihr leben 754 Einwohner (Stand 30. Juni 2011).[1]

Verkehr[Bearbeiten]

Über ihren Anschluss an die zur Schnellstraße ausgebaute IP3 (hier auch Europastraße 801) ist die Gemeinde an die 8 km nördlich liegende Anschlussstelle Nr. 17 der Autobahn A25 angebunden.

Die Gemeinde war mit eigenem Bahnhof an die Eisenbahnstrecke Linha do Dão angebunden, bis zur Einstellung des Personenverkehrs 1988.

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b www.ine.pt – Indikator Resident population by Place of residence and Sex; Decennial in der Datenbank des Instituto Nacional de Estatística
  2. Übersicht über Code-Zuordnungen von Freguesias auf epp.eurostat.ec.europa.eu