Pierre François Xavier Bouchard

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pierre François Xavier Bouchard (* 1772 in Orgelet (Jura); † 29. April 1832) war der Entdecker des Steins von Rosetta im Hafen der ägyptischen Stadt Rosette (arabisch: رشيد Rashid) am 15. Juli 1799.

Weblinks[Bearbeiten]