Poppentiner See

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Poppentiner See

BW

Geographische Lage Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Größere Städte in der Nähe Malchow
Daten
Koordinaten 53° 27′ 49″ N, 12° 31′ 46″ O53.46361111111112.52944444444477.5Koordinaten: 53° 27′ 49″ N, 12° 31′ 46″ O
Poppentiner See (Mecklenburg-Vorpommern)
Poppentiner See
Höhe über Meeresspiegel 77,5 m ü. NHN
Fläche 5,7 haf5

Der Poppentiner See ist ein See westlich von Kirch Poppentin, einem Ortsteil von Göhren-Lebbin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte in Mecklenburg-Vorpommern. Das Gewässer hat eine Größe von 5,7 Hektar und liegt auf 77,5 m ü. NHN. Die maximale Ausdehnung des Sees beträgt 400 Meter mal 190 Meter. Der See hat weder Zuflüsse noch einen Abfluss und liegt am östlichen Rand eines Sumpfes, der vom Poppentiner Graben zum Fleesensee entwässert wird. Richtung Kirch Poppentin grenzen Wiesen an den See. Dort verläuft auch der Radrundweg Eiszeitroute Mecklenburgische Seenplatte am Poppentiner See vorbei.

Siehe auch[Bearbeiten]