Port Stephens Council

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Port Stephens
Australia-Map-NSW-LGA-PortStephens.png
Lage des Port Stephens Council in New South Wales
Gliederung
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of New South Wales.svg New South Wales
Verwaltungssitz: Raymond Terrace
Daten und Zahlen
Fläche: 858 km²
Einwohner: 64.807 (2011) [1]
Bevölkerungsdichte: 76 Einwohner je km²
Wards: 3

-32.733333333333151.95Koordinaten: 32° 44′ S, 151° 57′ O Port Stephens ist ein lokales Verwaltungsgebiet (LGA) im australischen Bundesstaat New South Wales. Das Gebiet ist 858 km² groß und hat etwa 65.000 Einwohner.

Port Stephens liegt an der Ostküste des Staates 200 km nordöstlich der Metropole Sydney. Das Gebiet umfasst 74 Ortsteile und Ortschaften, darunter Anna Bay, Balickera, Boat Harbour, Bobs Farm, Brandy Hill, Butterwick, Campvale, Corlette, Duns Creek, Eagleton, East Seaham, Fern Bay, Ferodale, Fingal Bay, Fishermans Bay, Fullerton Cove, Heatherbrae, Hinton, Lemon Tree Passage, Mallabula, Medowie, Nelson Bay, Nelsons Plains, One Mile, Osterley, Oyster Cove, Raymond Terrace, Salamander Bay, Salt Ash, Seaham, Shoal Bay, Soldiers Point, Swan Bay, Tanilba Bay, Taylors Beach, Tomago, Twelve Mile Creek, Wallalong und Williamtown sowie Teile von Glen Oak, Karuah und Woodville. Der Verwaltungssitz des Councils befindet sich in der Stadt Raymond Terrace am Westrand der LGA, wo etwa 13.200 Einwohner leben.[2]

Verwaltung[Bearbeiten]

Der Council von Port Stephens hat zwölf Mitglieder, die von den Bewohnern der drei Wards gewählt werden (je drei aus dem Central, dem East und dem West Ward). Diese drei Bezirke sind unabhängig von den Ortschaften festgelegt. Aus dem Kreis der Councillor rekrutiert sich auch der Mayor (Bürgermeister) des Councils.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Port Stephens (A) (Local Government Area) (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 15. April 2014.
  2. Australian Bureau of Statistics: Raymond Terrace (Urban Centre/Locality) (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 15. April 2014.