Port Wakefield Road

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vorlage:Infobox mehrere hochrangige Straßen/Wartung/AU-N
Port Wakefield Road
Australian Alphanumeric State Route A1.svg Australian National Route A1.svg
Basisdaten
Betreiber: DTEI
Straßenbeginn: AA1 Main North Road
NA16 Grand Junction Road
AA20 Sturt Highway
Gepps Cross (Adelaide) (SA)

(34° 51′ S, 138° 36′ O-34.848065666667138.60022455556)
Straßenende: NA1 Princes Highway
Port Wakefield (SA)

(34° 11′ S, 138° 9′ O-34.183932777778138.15354825)
Gesamtlänge: 92 km

Bundesstaaten:

South Australia

Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing
Ungefähre Entfernungen (in km) der Städte an der Port Wakefield Road von der Main North Road aus

Die Port Wakefield Road ist eine Fernstraße im Zentrum des australischen Bundesstaates South Australia. Sie verbindet die Grand Junction Road in den nördlichen Vororten von Adelaide mit dem Princes Highway in Port Wakefield und der Yorke-Halbinsel. Als Nationalstraße A1 gehört sie zum nationalen Highway-System.

Verlauf[Bearbeiten]

Die Main North Road (A1) wird in Gepps Cross, nach der Kreuzung mit der Grand Junction Road (NA16), zur Port Wakefield Road. Bis Port Wakefield ist die Straße vierspurig ausgebaut und besitzt Umgehungen aller kleinen Orte, durch die sie früher geführt hatte. Der alte Bypass von Port Wakefield wird immer weiter mit Rasthäusern und anderen Geschäften zugebaut, sodass sich die Forderung nach einer neuen Umgehung weiter östlich erhoben hat.[1]

2011 wurde ein Straßenausbau einschließlich einer Verbreiterung der Port Wakefield Road zwischen dem Salisbury Highway (A18) und der Waterloo Corner Road als Teil des Projektes Northern Expressway abgeschlossen.[2]

Wichtige Kreuzungen[Bearbeiten]

Siedlungen[Bearbeiten]

Die Port Wakefield Road führt durch den Nordteil der Adelaide-Ebene. Westlich der Straße erstreckt sich das weitgehend unberührte Küstenland des oberen Gulf Saint Vincent mit einer Reihe von Fischerdörfern und Urlaubsressorts. Östlich davon liegt reiches Bauernland.

Städte an der Straße sind:

Quelle[Bearbeiten]

Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing. Archerfield QLD 2007. ISBN 978-1-74193-232-4. S. 64, 65, 68

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mid North and Yorke Peninsula (PDF) In: Strategic Infrastructure Plan. Government of South Australia. April 2005. Archiviert vom Original am 11. Mai 2006. Abgerufen am 3. August 2006.
  2. AusLink Projects: Northern Expressway. In: AusLink. Government of Australia. 14. Juli 2006. Abgerufen am 3. August 2006.