Portlligat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Bucht von Portlligat'
Dalís Wohnhaus, heute Casa-Museu Salvador Dalí

Portlligat oder Port Lligat ist ein kleiner Ort, gelegen an einer schmalen Bucht an der Halbinsel Cap de Creus an der Costa Brava nahe Cadaqués in der Provinz Girona in Katalonien (Spanien). Die Insel Portlligat liegt am Eingang der Bucht, vom Festland durch einen 30 Meter schmalen Kanal getrennt.

Salvador Dalí wohnte mit seiner Frau Gala in Portlligat; sein Haus wurde nach seinem Tod zum Casa-Museu Salvador Dalí umgewidmet. Bucht und Insel erscheinen auf mehreren Gemälden Dalís; Beispiele sind Die Madonna von Portlligat (1949) und Das letzte Abendmahl (1955). [1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Port Lligat

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Portlligat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

42.2936111111113.2852777777778Koordinaten: 42° 18′ N, 3° 17′ O