Quintsextakkord

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Quintsextakkord ist in der Musik ein Akkord, über dessen Basston eine Terz, eine Quinte und eine Sexte erklingt. Er kann, je nach Zusammenhang, auf zwei Arten gedeutet werden:

Siehe auch[Bearbeiten]