Rønnede Kommune

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Strukturdaten
Sitz der Verwaltung Rønnede
Fläche 125.08 km²
Einwohner 7.247 (2004)
Kommune seit 2007 Faxe Kommune

Rønnede Kommune war bis Dezember 2006 eine dänische Kommune im damaligen Storstrøms Amt im Südosten der dänischen Hauptinsel Seeland. Seit Januar 2007 ist sie zusammen mit den Kommunen Fakse und Haslev Teil der neugebildeten Faxe Kommune.

Entwicklung der Einwohnerzahl[1][Bearbeiten]

Jahr Einwohner
9. November 1970 5262
1. Januar 1976 5963
1. Januar 1981 6105
1. Januar 1986 6231
1. Januar 1990 6548
1. Januar 1996 6602
1. Januar 2000 6814
1. Januar 2004 7247

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1970: Danmarks Statistik: Statistisk Årbog 1973, 1976 bis 2004: www.statistikbanken.dk → Befolkning og valg → Folketal → Tabelle BEF4A (Folketal pr. 1. januar fordelt på byer)