Reese’s Peanut Butter Cups

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Reese's Peanut Butter Cups)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Reese's Peanut Butter Cups
Aktueller Besitzer Hershey Company
Einführungsjahr 1928
Märkte Weltweit
www.reeses.com
Reeses-PB-Big-Cup

Reese's Peanut Butter Cups ist eine Süßigkeit in Form eines flachen Tiegels mit einer Erdnussbutterfüllung, der von Hershey Company, einem der weltgrößten Schokoladenhersteller, hauptsächlich in den USA und Kanada, in Kanada unter dem Namen Reese, verkauft wird. Er besteht aus einem Erdnussbutter-Kern, der von Schokolade umhüllt ist. Er wurde 1928 von H. B. Reese kreiert.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Reese's Peanut Butter Cups wurden 1928 von H. B. Reese, ein ehemaliger Milchproduzent und Liefermeister von Milton S. Hershey, kreiert. Reese war von Hershey inspiriert und verließ so seine Milchfarm, um sein eigenes Süßigkeitengeschäft zu gründen. Anfangs produzierte die H. B. Reese Candy Co. im Keller von Reeses Haus[1], das sich in Hershey (Pennsylvania) befand, und benutzte Hersheys Schokolade. Reese's Peanut Butter Cups war sein größter Erfolg. In den 1940er und 1950er wurden die Reese's Peanut Butter Cups national bekannt. Jahre nach Reeses Tod, 1963, wurde die H. B. Reese Candy Co. für 23,5 Millionen US-Dollar an die Hershey Company verkauft.[2]

Inhaltsstoffe[Bearbeiten]

Der Reese's Peanut Butter Cups besteht aus[3]

Vermarktung[Bearbeiten]

In den USA kommen die Reese's Peanut Butter Cups normalerweise in Zweier-, Vierer- oder Achterpackungen mit oranger Farbe auf den Markt. Jeder einzelne Riegel sitzt dabei in seiner eigenen Papierverpackung. in der "Classic" zweier Packung sind 75 oz.(≈ 2218 ml) Riegel, im "King Size" vierer Packung sind 70 oz.(≈ 2070 ml) Riegel und im "Lunch" achter Packung sind 55 oz.(≈ 1626,5 ml) Riegel. In Kanada werden die "Peanut Butter Cups" als Reese Peanut Butter Cups verpackt.

Reese's Peanut Butter Cups in drei Variationen

In den 1970er und 80er liefen eine Reihe von Werbungen für Reese's Peanut Butter Cups die zwei Leute zeigte, einer der Erdnussbutter und der andere der Schokolade isst, die zusammenstoßen. Die eine Person sagt, "You got your peanut butter on my chocolate!" (Du hast deine Erdnussbutter auf meiner Schokolade!), die andere sagt, "You got your chocolate in my peanut butter!" (Du hast deine Schokolade in meiner Erdnussbutter!). Sie probieren dann das Gemisch und sagen den Slogan:"Two great tastes that taste great together." (Zwei großartige Geschmäcker, die großartig zusammen schmecken!).
Weitere Slogans, aus den 1990ern, wären „How do you eat a Reese's?“ (Wie isst man einen Reese's?) und "There's no wrong way to eat a Reese's." (Es gibt keine falsche Art, einen Reese's zu essen.).
2002 wurden 108,9 Millionen Peanut Butter Cups für 54,1 Millionen Dollar verkauft.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Reese's Peanut Butter Cups – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hershey website (englisch)In:"hersheyarchives", abgerufen am 5. November 2012
  2. Peanut Butter Cups-GeschichteIn:"thenibble", abgerufen am 5. November 2012
  3. Peanut Butter Cups-InhaltsstoffeIn:"Importladen", abgerufen am 29. Oktober 2012
  4. Filled-Chocolate Candy Bars: Category Overview (MS Word; 63 kB)In:"unc.edu", abgerufen am 10. November 2012