Rens van Eijden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rens van Eijden

Carlos Salcido (links) und Van Eijden (rechts)

Spielerinformationen
Geburtstag 3. März 1988
Geburtsort OssNiederlande
Größe 188 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
RKSV Margriet
PSV Eindhoven
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006–2009
2008–2009
2009–
PSV Eindhoven
Willem II Tilburg (Leihe)
NEC Nijmegen
0 (0)
25 (2)
113 (3)
Nationalmannschaft

2008
Niederlande U-21
Niederlande B

1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 10. Dezember 2013

Rens van Eijden (* 3. März 1988 in Oss) ist ein niederländischer Fußballspieler, der seit 2009 bei NEC aus Nijmegen in der niederländischen Eredivisie unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Verein[Bearbeiten]

Rens van Eijden wechselte bereits in der D-Jugend zum niederländischen Spitzenverein PSV Eindhoven und durchlief anschließend alle Jugendabteilungen. In den Jahren 2006 bis 2008 spielte er für Jong PSV, die zweite Mannschaft des Vereins. Bereits am 11. April 2007 spielte er erstmals für die Profimannschaft des PSV Eindhoven in der UEFA Champions League auswärts beim FC Liverpool. Dennoch dauerte es bis April 2008, bis van Eijden seinen ersten Profivertrag bei den Niederländern erhielt.

Für die Saison 2008/09 war er an den Erstligisten Willem II Tilburg ausgeliehen, für den er am 14. September 2008 beim 3:1-Auswärtserfolg bei NAC Breda sein erstes Spiel in der Ehrendivision machte. Nach guten Leistungen in der Liga wurde van Eijden zur Saison 2009/10 von NEC Nijmegen verpflichtet.

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

2009 wurde Rens van Eijden in den Kader der U-21 für das Turnier von Toulon berufen.[1] Bereits 2008 gab er sein Debüt in der B-Mannschaft der Oranje.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Turnier von Toulon 2009: Kader der Niederlande auf footiemag.de