Revere Beach (MBTA-Station)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Revere Beach
MBTA.svg
U-Bahnhof in Revere
Revere Beach
Bahnsteig der Blue Line
Basisdaten
Eröffnet 19. Januar 1954
Neugestaltet 24. Juni 1995
Gleise (Bahnsteig) 2 (2 Seitenbahnsteige)
Nutzung
Linie(n)      Blue Line
Fahrgäste 2.693 pro Tag[1]

Revere Beach ist eine nach dem nahegelegenen, gleichnamigen Strand in Revere benannte U-Bahn-Station der Massachusetts Bay Transportation Authority (MBTA) im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Sie bietet Zugang zur Linie Blue Line.

Geschichte[Bearbeiten]

Die ursprüngliche Station wurde am 19. Januar 1954 an der Stelle eines ehemaligen Bahnhofs der Boston, Revere Beach and Lynn Railroad errichtet. Von 1994 bis 1995 erfolgte gemeinsam mit den Stationen Suffolk Downs, Beachmont und Wonderland ein vollständiger Neubau.[2]

Bahnanlagen[Bearbeiten]

Gleis-, Signal- und Sicherungsanlagen[Bearbeiten]

Der U-Bahnhof verfügt über insgesamt zwei Gleise, die über zwei Seitenbahnsteige zugänglich sind.

Gebäude[Bearbeiten]

Der U-Bahnhof befindet sich an der Adresse 220 Shirley Avenue and 300 Ocean Avenue und ist vollständig barrierefrei zugänglich.

Umfeld[Bearbeiten]

An der Station besteht eine Anbindung an drei Buslinien der MBTA.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ridership and Service Statistics. Thirteenth Edition 2010. Massachusetts Bay Transportation Authority, 2010, abgerufen am 8. Februar 2013 (PDF; 6,2 MB, englisch).
  2. Jonathan Belcher: Changes to Transit Service in the MBTA district 1964-2013. 1. Januar 2013, abgerufen am 8. Februar 2013 (PDF; 911 kB, englisch).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Revere Beach (MBTA station) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorherige Station MBTA Nächste Station
Beachmont
Richtung Bowdoin
Blue Line Wonderland
Endstation

42.408389-70.99256Koordinaten: 42° 24′ 30″ N, 70° 59′ 33″ W