Wonderland (MBTA-Station)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wonderland
MBTA.svg
U-Bahnhof in Revere
Wonderland
Bahnsteig der Blue Line
Basisdaten
Eröffnet 19. Januar 1954
Neugestaltet 24. Juni 1995
30. Juni 2012
Gleise (Bahnsteig) 2 (2 Seitenbahnsteige)
Nutzung
Linie(n)      Blue Line
Fahrgäste 5.520 pro Tag[1]

Wonderland ist eine U-Bahn-Station der Massachusetts Bay Transportation Authority (MBTA) in Revere im Bundesstaat Massachusetts der Vereinigten Staaten. Sie ist nördlicher Endbahnhof der Linie Blue Line.

Geschichte[Bearbeiten]

Bereits zum Ende des 19. Jahrhunderts wurde für die Boston, Revere Beach and Lynn Railroad eine Station mit dem Namen Bath House nördlich der Position der heutigen Station errichtet, jedoch musste die Gesellschaft im Zuge der Großen Depression ihren Geschäftsbetrieb 1940 einstellen. Am 19. Januar 1954 eröffnete dann zeitgleich mit den Stationen Beachmont und Revere Beach die Station Wonderland und bildete fortan die Endstation der nördlichen Erweiterung des East Boston Tunnel, der 1967 in Blue Line umbenannt wurde.[2] Die ursprünglichen Pläne sahen vor, die Station ebenfalls Bath House zu nennen, jedoch wurde schließlich in Anlehnung an den nahegelegenen Wonderland Amusement Park bzw. den später am gleichen Standort aktiven Wonderland Greyhound Park der aktuelle Name gewählt.

Aufgrund des Big Dig wurde die MBTA gerichtlich dazu gezwungen, die höhere Schadstoffbelastung durch den gestiegenen Kraftverkehr zu kompensieren. Als Teil einer Vielzahl diesbezüglicher Maßnahmen wurde an der Station Wonderland mit Mitteln des American Recovery and Reinvestment Act für insgesamt 53,5 Millionen US-Dollar von 2010 bis 2012 das Wonderland Intermodal Transit Center errichtet, zu dessen Anlagen ein Parkhaus mit fast 1.500 Parkplätzen, ein neues Busterminal, Abstellplätze für Fahrräder und verbesserte Fußgängerwege gehören.[3][4]

Bahnanlagen[Bearbeiten]

Gleis-, Signal- und Sicherungsanlagen[Bearbeiten]

Der U-Bahnhof verfügt über insgesamt zwei Gleise, die über zwei Seitenbahnsteige zugänglich sind.

Gebäude[Bearbeiten]

Der U-Bahnhof befindet sich an der Adresse 1300 North Shore Road (Massachusetts Route 1A) direkt am Revere Beach und ist vollständig barrierefrei zugänglich.

Umfeld[Bearbeiten]

An der Station besteht eine Anbindung an 12 Buslinien der MBTA. Da sie vorwiegend als Park and ride-Station genutzt wird, stehen insgesamt 1.852 kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.

Trivia[Bearbeiten]

Die Station stellt im Film Next Stop Wonderland aus dem Jahr 1998 das namengebende Ziel der Hauptcharaktere dar.[5]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ridership and Service Statistics. Thirteenth Edition 2010. Massachusetts Bay Transportation Authority, 2010, abgerufen am 31. Januar 2013 (PDF; 6,2 MB, englisch).
  2. Jonathan Belcher: Changes to Transit Service in the MBTA district 1964-2013. 1. Januar 2013, abgerufen am 11. Januar 2013 (PDF; 911 kB, englisch).
  3. PATRICK-MURRAY ADMINISTRATION CELEBRATES OPENING OF WONDERLAND INTERMODAL TRANSIT CENTER. Massachusetts Bay Transportation Authority, 30. Juni 2012, abgerufen am 31. Januar 2013 (englisch).
  4. Wonderland TOD. Massachusetts Bay Transportation Authority, 30. Juni 2012, abgerufen am 31. Januar 2013 (englisch).
  5. Next Stop Wonderland in der Internet Movie Database (englisch)

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Wonderland (MBTA station) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorherige Station MBTA Nächste Station
Revere Beach
Richtung Bowdoin
Blue Line Endstation

42.4135-70.9918Koordinaten: 42° 24′ 49″ N, 70° 59′ 30″ W