Ringling Brothers Circus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Plakat aus dem Jahr 1900

Der Ringling Brothers Circus war ein 1884 in den Vereinigten Staaten gegründeter Zirkus, der anfangs von fünf der sieben Ringling-Brüder betrieben wurde: Albert (1852–1916), August (1854–1907), Otto (1858–1911), Alfred T. (1862–1919), Charles (1863–1926), John (1866–1936) und Henry (1869–1918). Der sechste Bruder, Henry Ringling, schloss sich der Show 1886 an. 1889 kam der siebente Ringling Bruder, A.G. "Gus" Ringling, dazu. 1907 erwarben sie auch den Barnum & Bailey Circus. 1919 fusionierten die beiden Unternehmen zum Ringling Bros. and Barnum & Bailey Circus.

Bekannte Artisten des Unternehmens (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]