Robert Bradshaw

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Zum US-amerikanischen Elektriker, Ingenieur und Unternehmer siehe Robert C. Bradshaw.

Robert Llewellyn Bradshaw (* 16. September 1916 in St. Kitts; † 23. Mai 1978) war ein Politiker aus St. Kitts und Nevis.

Bradshaw war Mitglied der Saint Kitts and Nevis Labour Party. Von Juli 1966 bis zu seinem Tod war er Ministerpräsident des Inselstaates.

Literatur[Bearbeiten]

  • Whitman T. Browne: From commoner to king. Robert L. Bradshaw, crusader for dignity and justice in the Caribbean. University Press of America, Lanham 1992. ISBN 0-8191-8443-8.