Robert Wightman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Robert Douglas Wightman (* 29. Dezember 1952 in Los Angeles, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Seine bekannteste Rolle war die des John-Boy Walton, als Nachfolger von Originaldarsteller Richard Thomas, in der Fernsehserie Die Waltons, die er von 1979 bis 1982 spielte. Zu seinen populärsten Filmen gehören Ein Mann für gewisse Stunden und Vatertag, in denen er einen Serienmörder spielte.

Weblinks[Bearbeiten]