Ryan Kelley

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ryan Kelley (2009)

Ryan Jonathan Kelley (* 31. August 1986 in Putnam Valley, Illinois) ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Geboren und aufgewachsen ist er in Glen Ellyn, einem westlichen Vorort von Chicago. Ryan ist der fünftälteste von 15 Geschwistern; neun davon sind adoptiert. Seit seinem zweiten Lebensjahr spielte Kelley in über 50 Werbeauftritten mit.

Ryan Kelley ist vor allem für seine Rollen in Smallville bekannt, in der er den 13-jährigen Ryan James spielt. In den USA erlangte er mit seiner Rolle als Ben Tennyson in Ben 10: Alien Swarm für das Cartoon Network größere Bekanntheit. Er hatte eine größere Rolle in Stolen Summer, dem Film, der während der Dokumentarreihe Project Greenlight entstanden ist.

2006 hatte er eine Rolle im Film Letters from Iwo Jima,[1] und in Prayers for Bobby, der seine Premiere bei Lifetime am 24. Januar 2009 hatte. Seit 2014 hat er die Nebenrolle des Deputy Parrish in der MTV-Fernsehserie Teen Wolf inne.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Letters from Iwo Jima (2006) Full cast and crew - Internet Movie Database