Süleyman Demirel Üniversitesi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Süleyman Demirel Üniversitesi
Gründung 1976 / 1992
Trägerschaft staatlich
Ort Isparta, Türkei
Rektor Hasan İbİcİoğlu
Studenten 51000
Mitarbeiter 2000
Website www.sdu.edu.tr

Die Süleyman-Demirel-Üniversität ist eine der großen akademischen Institutionen in der Türkei, sie besteht seit 1992 in Isparta. Hervorgegangen ist sie aus der 1976 gegründeten Staatlichen Ingenieur- und Architektur-Akademie Isparta; als Namensgeber wurde Süleyman Demirel ausgewählt.

Die Universität verfügt über 15 Fakultäten und 12 angeschlossene Fachschulen und Akademien.

  • Fakultät für Kunsterziehung
  • Fakultät Fischerei
  • Fakultät Wissenschaft und Kunst
  • Fakultät für Zahnheilkunde
  • Fakultät Theologie
  • Fakultät Ökonomie und Verwaltungswissenschaft
  • Fakultät Forstwissenschaften
  • Fakultät Ingenieurwissenschaften und Architektur
  • Fakultät technische Ausbildung
  • Fakultät Agrarwissenschaften
  • Fakultät Technologie
  • Fakultät Medizin
  • Fakultät Gesundheitswissenschaften
  • Fakultät Recht
  • Fakultät Pädagogik

Die Universität ist Mitglied im Netzwerk der Balkan-Universitäten[1] und hat darüber hinaus bilaterale Abkommen mit Universitäten in Europa.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Konferenz der Balkan-Universitäten Mai 2010 in Edirne