SIGG

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
SIGG Switzerland AG
Logo SIGG 2.svg
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1908
Sitz Frauenfeld, Schweiz
Mitarbeiter ca. 90 (2009)
Branche Trinkflaschenherstellung
Produkte Trinkflaschen aus Aluminium, Thermo-BottlesVorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Produkte
Website www.sigg.com

SIGG ist ein Unternehmen, das sich auf das Herstellen von Trinkflaschen spezialisiert hat und diese in der Schweiz herstellt. SIGG Switzerland gilt auf dem Gebiet der Aluminium-Trinkflaschen als globaler Marktführer[1] und verfügt in Europa über einen geschätzten Marktanteil von mehr als 50 %.[2]

Geschichte[Bearbeiten]

Das Unternehmen wurde 1908 von Ferdinand Sigg und Xaver Küng unter dem Namen Küng, Sigg & Cie. in Biel gegründet. Der Produktrahmen umfasste Freizeitartikel, Kochgeschirr und Elektrogeräte. Um 1910 wurde die heute noch bekannte „Wanderflasche“ entworfen. 1916 zog das Unternehmen an den heutigen Sitz in Frauenfeld. Es produzierte unter anderem den Schnellkochtopf Flexil.

1936 wurde das Unternehmen von der Aluminiumwarenfabrik Gontenschwil AG unter der Leitung von Heinrich Alfred Gautschi übernommen. SIGG war zu diesem Zeitpunkt der größte Inlandskunde der Alu Menziken. Zu dieser Zeit war der Dampftopf «Arta-Pot» eines der verbreitetsten Produkte von SIGG und wurde unter anderem auf der ersten Himalaja-Expedition von Norman Dyhrenfurth eingesetzt. 1996 wurde SIGG von Alu Menziken verkauft.[3]

Seit 1998 konzentriert sich SIGG auf das Geschäft mit Trinkflaschen. Neben den klassischen Produkten in rot und blau setzt SIGG in der jüngeren Vergangenheit auch auf bekannte Designer wie Keith Haring für die aktuelle Kollektion[4]. Seit November 2003 befindet sich SIGG im Besitz der US-amerikanischen Private Equity Gesellschaft The Riverside Company.[5]

Produkte (Beispiele)[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Zürich Tourismus, 3. Juli 2007
  2. closebrothers.de: The Riverside Company erwirbt die SIGG Switzerland AG, abgerufen am 14. August 2009
  3. [1]
  4. Sigg Design Kollektion
  5. The Riverside Company, Portfolio, Kurzportrait des Engagements bei SIGG

Weblinks[Bearbeiten]

Webpräsenz von SIGG