Saaxil

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/ISO

Saaxil
Karte der Regionen Somalilands; Saaxil ist mit 2 markiertKarte der Regionen Somalilands; Saaxil ist mit 2 markiert
Basisdaten
Staat Somaliland
Hauptstadt BerberaVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Ein Dorf in Saaxil zwischen Berbera und Sheikh
Ein Dorf in Saaxil zwischen Berbera und Sheikh

Saaxil (auch Sahil oder Sahel, zu deutsch „Küste“) ist eine Verwaltungsregion (gobolka) im international nicht anerkannten Somaliland im Norden Somalias. Sie liegt an der Küste am Golf von Aden. Ihre Hauptstadt ist die Hafenstadt Berbera.

Die Region wurde 1996 von den Behörden Somalilands geschaffen, indem der Küstenstreifen der Region Woqooyi Galbeed als eigene Region ausgegliedert wurde.[1] Gemäß der Verwaltungsgliederung Somalias gilt sie weiterhin als Teil der Region Woqooyi Galbeed, deren Hauptstadt Hargeysa ist.

Quellen[Bearbeiten]

  1. Mark Bradbury: Becoming Somaliland. James Currey, Oxford 2008, ISBN 978-1-84701-310-1, S. 50.