Salem (Schweden)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Salem
Wappen von Salem Lage von Salem in Schweden
Basisdaten
Staat: Schweden
Provinz (län): Stockholms län
Historische Provinz (landskap): Södermanland
Gemeinde (kommun): Salem
Koordinaten: 59° 12′ N, 17° 46′ O59.20055555555617.765833333333Koordinaten: 59° 12′ N, 17° 46′ O
Einwohner: 14.171 (31. Dezember 2005)

Salem ist ein Gemeindeteil (kommundel) in der schwedischen Provinz Stockholms län und der historischen Provinz Södermanland. Der Ort ist Hauptort der gleichnamigen Gemeinde und bildet zusammen mit Rönninge die Gemeinde Salem, ist jedoch kein Tätort. Unweit von Salem liegt die schwedische Hauptstadt Stockholm.

Der Ort ist bekannt durch den seit 2000 jährlich stattfindenden Marsch von Salem (Salemmarschen), der von Neonazis in der Folge des Totschlags an Daniel Wretström initiiert wurde.

In Salem befindet sich eine mittelalterliche Kirche, die Salems kyrka.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Kirche von Salem

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Salem (Schweden) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien