Sandro Dias

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sandro Dias

Sandro Dias (* 18. April 1975 in Santo André, São Paulo) ist ein professioneller brasilianischer Skateboarder.

Werdegang[Bearbeiten]

Sandro Dias bekam sein erstes Skateboard 1986 als Weihnachtsgeschenk. Mit acht Jahren nahm er an seinem ersten Wettbewerb teil und gewann den achten Platz. Er fährt standardmäßig in der Regular-Stellung und bevorzugt das Vert-Skaten. Im Jahre 1997 wurde er dann endgültig zum Pro-Skater. Sandro ist einer von vier Skatern, welche den Skateboardtrick "900" (2 1/2 Drehungen) beherrschen. Zu seinen Sponsoren gehören: Crail, Red Bull, Oakley, Reef und Randoms.

Privatleben[Bearbeiten]

Sandro ist unverheiratet und wohnt zurzeit in Santa Ana.

Kontest Geschichte (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 2000: 3. bei X Games: Vert Doppel
  • 2001: 4. bei X Games: Vert Doppel
  • 2002: 2. bei X Games: Vert Bester Trick
  • 2003: 3. bei X Games: Vert
  • 2003: 2. bei X Games: Vert Bester Trick
  • 2004: 1. bei X Games: Vert Bester Trick
  • 2005: 1. bei Asian X Games: Vert
  • 2005: 3. bei X Games: Vert
  • 2005: 4. bei X Games: Vert Bester Trick
  • 2006: 1. bei Asian X Games: Vert
  • 2006: 1. bei X Games: Vert
  • 2010: 1. freestyle.ch: Zürich

Weblinks[Bearbeiten]