Sangha-Mbaéré

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel befasst sich mit der Wirtschaftspräfektur in der Zentralafrikanischen Republik, für weitere Bedeutungen des Wortes siehe Sangha (Begriffsklärung).
Sangha-Mbaéré
Sangha-Mbaéré
Basisdaten
Hauptstadt: Nola
Fläche: 19.412 km²
Einwohner: 89.871 (2003)
Bevölkerungsdichte: 4,63 Einw./km² (2003)
ISO 3166-2: CF-SE

Sangha-Mbaéré ist eine Wirtschaftspräfektur (Préfecture économique) der Zentralafrikanischen Republik mit der Hauptstadt Nola.

Geografie[Bearbeiten]

Die Präfektur liegt im Südwesten des Landes und grenzt im Nordwesten an die Präfektur Mambéré-Kadéï, im Nordosten an die Präfektur Lobaye, im Südwesten an Kamerun und im Südosten an die Republik Kongo.