Sathyamangalam-Wildreservat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sathyamangalam-Wildreservat
Wilder Elefantenbulle im Sathyamangalam-Wildreservat
Wilder Elefantenbulle im Sathyamangalam-Wildreservat
Sathyamangalam-Wildreservat (Indien)
Paris plan pointer b jms.svg
1177Koordinaten: 11° 0′ 0″ N, 77° 0′ 0″ O
Lage: Tamil Nadu, Indien
Fläche: 1412 km²
Gründung: 2008
i2i3i6
Straße in den Sathyamangalam-Wäldern

Das Sathyamangalam-Wildreservat (Sathyamangalam Wildlife Sanctuary) ist ein Naturschutzgebiet im Grenzgebiet der Staaten Tamil Nadu, Karnataka und Kerala im Süden Indiens. Das Gebiet war ursprünglich ein Waldreservat (Sathyamangalam Forest Division) und wurde am 8. Dezember 2008 zum Wildschutzgebiet erklärt. Das Schutzgebiet ist Teil des Nilgiri-Biosphärenreservates und erstreckt sich von 10°29'15" bis 11°43'11" nördlicher Breite und von 76°50'46" bis 77°27'22" östlicher Länge.

Flora[Bearbeiten]

Durch seine Lage zwischen den Ostghats und den Westghats nimmt es eine wichtige strategische Position bei der Verbindung beider Naturlandschaften ein. Das Gelände ist abwechslungsreich von Ebenen, Hügeln und Flusstälern geprägt. Die durchschnittliche Jahresniederschlagsmenge beträgt 800 mmm. Die Vegetation besteht vorwiegend aus laubabwerfenden Trockenwäldern, in höheren Lagen auch aus immergrünen Wäldern.[1]

Fauna[Bearbeiten]

Das Schutzgebiet ist Heimat des Bengaltigers und des Asiatischen Elefanten. Daneben kommen größere Bestände an Axishirschen, Sambarhirschen, Gauren, Hirschziegenantilopen, Languren, Riesenhörnchen und kleinere Bestände an Vierhornantilopen und Wildschweinen vor. Im Moyar-Fluss, der das Gebiet durchfließt, kommt das Sumpfkrokodil vor.[2]

Lage der ehemaligen Sathyamangalam Forest Division (FD) im Nilgiri-Biosphärenreservat

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Paramasivam Balasubramanian, Easwaran Santhoshkumar, Chinnasamy Anbarasu: Vegetation features and restoration initiatives in the Indian Grey Hornbill habitats in Sathyamangalam Wildlife Sanctuary, Eastern Ghats, India. THE RAFFLES BULLETIN OF ZOOLOGY 2011, Supplement No. 24: 53–57 PDF
  2. P. Anuradha Reddy, A. Kumaraguru, Jyotsna Bhagavatula, Digpal Singh Gour, M. Bhavanishankar, M. Shekhar Sarkar, K. Harika, Sk. Md. Hussain und S. Shivaji: Tiger presence in a hitherto unsurveyed jungle of India–the Sathyamangalam forests. Conservation Genetics, 2012