Scott Robertson (Wasserspringer)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scott Robertson Wasserspringen
Scott Robertson 1 - Craig Franklin.jpg
Persönliche Informationen
Name: Scott Stephen Robertson
Nationalität: AustralienAustralien Australien
Disziplin(en): Kunst-/ Synchronspringen
Verein: Whitehorse Diving Club
Geburtstag: 24. Juni 1987
Geburtsort: Sale, Victoria
Größe: 175 cm
Gewicht: 76 kg

Scott Stephen Robertson (* 24. Juni 1987 in Sale) ist ein australischer Wasserspringer. Er startet für den Verein Whitehorse Diving Club in den Disziplinen Kunstspringen vom 1 m- und 3 m-Brett sowie im 3 m-Synchronspringen.

Er nahm an den Olympischen Spielen 2008 in Peking teil. Im 3 m-Synchronspringen wurde er zusammen mit Robert Newbery Achter.

Sein bestes Ergebnis bei Schwimmweltmeisterschaften war ein siebter Rang im 3 m-Synchronspringen zusammen mit Grant Nel 2007 in Melbourne. 2006 nahm Robertson erstmals an den Commonwealth Games teil. Er wurde mit Matthew Mitcham Fünfter im 3 m-Synchronwettbewerb. 2010 in Delhi konnte er mit Bronze vom 1 m-Brett seine erste internationale Medaille erringen.

2004 gewann Robertson Silber bei der Junioren-Weltmeisterschaft.

Weblinks[Bearbeiten]