Scripture Gift Mission

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Scripture Gift Mission (jetzt SGM Lifewords) ist eine christliche britische Missionsgesellschaft, die in London ansässig ist. Sie wurde 1888 gegründet von dem Drucker William Walter, der Bibeln frei verfügbar machen wollte.[1] Sie verteilt weltweit Bibeln, Bibelteile, christliche Bücher und Manuskripte, vor allem in der Dritten Welt.

2004 wurden von der Gesellschaft über sieben Millionen Bibeln verteilt. 90 Prozent der Verteilung erfolgte außerhalb von Großbritannien. Die Verteilung bzw. die Unterstützung der Mission geschieht nicht nur durch Missionswerke und christliche Gemeinden, sondern auch durch Einzelpersonen. Derzeit ist die Scripture Gift Mission in über 25 Ländern ansässig. Sie verteilt Bibeln in den meisten Sprachen dieser Welt.

1945 verteilte sie an die deutschen Kriegsgefangenen in britischer Gefangenschaft hunderttausende von Neuen Testamenten nach dem Text der Miniaturbibel von Franz Eugen Schlachter. Die heutigen Bibeln im deutschsprachigen Raum sind Ausgaben der Gute Nachricht Bibel. [2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.europe.sgmlifewords.com/en/about-us/our-heritage Offizielle Webseite, englisch, abgerufen am 13. August 2011
  2. http://www.lcwords.com/de/a/biblia.html Deutscher Zweig der SGM, abgerufen am 13. August 2011

Weblinks[Bearbeiten]