Scrub Island (Britische Jungferninseln)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Scrub Island
Scrub Island von Südosten, Great Camanoe im Hintergrund
Scrub Island von Südosten, Great Camanoe im Hintergrund
Gewässer Karibisches Meer
Inselgruppe Jungferninseln
Geographische Lage 18° 28′ 4″ N, 64° 30′ 45″ W18.467777777778-64.5125133.5Koordinaten: 18° 28′ 4″ N, 64° 30′ 45″ W
Scrub Island (Britische Jungferninseln)
Scrub Island
Länge 2,5 km
Breite 690 m
Fläche 93 ha
Höchste Erhebung Big Scrub
133,5 m

Scrub Island ist eine Insel der Britischen Jungferninseln in der Karibik. Die Insel liegt unmittelbar östlich der größeren Nachbarinsel Great Camanoe und etwa vier Kilometer nordöstlich von Tortola, der Hauptinsel des britischen Überseegebietes.

Bei einer Länge von zweieinhalb Kilometern und einer maximalen Breite von 600 Metern hat Scrub Island eine Fläche von 0,93 km² (230 Acres). Die Insel besteht aus zwei hoch aufragenden Hügeln vulkanischen Ursprungs, die durch eine flache und schmale Landenge miteinander verbunden sind. Der kleinere westliche Teil (genannt Little Scrub) ragt 95 Meter (313 Feet) empor, während der größere östliche Teil (Big Scrub) eine Höhe von 133,5 Meter (438 Feet) erreicht.

Auf der vormals unbewohnten und wenig erschlossenen Insel wird aktuell (2008) ein exklusives Ferienressort gebaut.[1]

Quellen[Bearbeiten]

  1. http://www.bvihcg.com/scrub.shtml

Weblinks[Bearbeiten]