Selnica ob Dravi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Selnica ob Dravi
Wappen von Selnica ob Dravi Karte von Slowenien, Position von Selnica ob Dravi hervorgehoben
Basisdaten
Staat: Slowenien
Historische Region: Untersteiermark (Štajerska)
Statistische Region: Podravska (Draugebiet)
Koordinaten: 46° 33′ N, 15° 30′ O46.5515.495314Koordinaten: 46° 33′ 0″ N, 15° 29′ 42″ O
Höhe: 314 m. i. J.
Fläche: 64,5 km²
Einwohner: 4.564 (30. Juni 2009)
Bevölkerungsdichte: 71 Einwohner je km²
Telefonvorwahl: (+386) 02
Postleitzahl: 2352
Kfz-Kennzeichen: MB
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Jurij Lep
Webpräsenz:

Selnica ob Dravi (deutsch: Zellnitz) ist eine Gemeinde in der Region Štajerska in Slowenien.

Lage und Einwohner[Bearbeiten]

In der aus 14 Dörfern bestehenden Gesamtgemeinde leben 4.564 Menschen[1]. Der Hauptort Selnica ob Dravi hat allein 1323 Einwohner und liegt auf 314 Metern Höhe, 12 Kilometer nördlich von Maribor an der Grenze zu Österreich im Drautal.

Ortsteile[2]

Črešnjevec ob Dravi (Gersdorf), Fala (Faal), Gradišče na Kozjaku, Janževa Gora (Johannisberg), Selnica ob Dravi (Zellnitz), Spodnja Selnica, Spodnji Boč (Oberwalz), Spodnji Slemen, Sv. Duh na Ostrem Vrhu (Hl. Geist am Osterberg), Veliki Boč (Walz), Vurmat (Wurmath), Zgornja Selnica, Zgornji Boč (Unterwalz), Zgornji Slemen

Geschichte[Bearbeiten]

Die Siedlung wurde 1093 erstmals urkundlich erwähnt. Die Pfarrkirche der Hl. Marjeta wurde im Jahre 1372 das erste Mal benannt.

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten]

In Faal befindet sich das älteste Kraftwerk an der Drau.

Weblinks[Bearbeiten]

Quellennachweis[Bearbeiten]

  1. Population by age groups and sex, municipalities, Slovenia engl.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatUPRAVNA ZGODOVINA LOVRENŠKE POKRAJINE V 17. IN 18. STOLETJU: Župnija in trg Sv. Lovrenc v Puščavi (na Pohorju) ter gospoščina Fala. Abgerufen am 12.1.11 (PDF; 2,9 MB).