Sharman Macdonald

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sharman Macdonald (* 8. Februar 1951 in Glasgow, Schottland) ist eine Schriftstellerin und Bühnenautorin.

Macdonald ist die Ehefrau des Schauspielers Will Knightley und Mutter von Caleb und Keira Knightley.

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1985: When I Was a Girl, I Used to Scream and Shout, Faber and Faber
  • 1986: The Beast, Collins
  • 1988: Night Night, Collins
  • 1991: All Things Nice, Faber and Faber
  • 1995: Plays One, (Enthält die Stücke: When I Was a Girl, I Used to Scream and Shout, When We Were Women, The Winter Guest, Borders of Paradise), Faber and Faber
  • 1999: After Juliet, Stanley Thornes
  • 2003: The Girl with Red Hair, Faber and Faber
  • 2008: The Edge of Love

Das Bühnenstück The Winter Guest wurde 1997 verfilmt.[1]

Preise und Auszeichnungen[Bearbeiten]

1984 erhielt Macdonald den Evening Standard Award für die vielversprechendste Stückeschreiberin.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.imdb.com/title/tt0120521/

Weblinks[Bearbeiten]