Sine-Saloum

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sine-Saloum ist eine Region im westafrikanischen Senegal, an der südlichen Petite-Côte im Grenzgebiet des nördlichen Gambia.

Es ist das Gebiet, in dem die ehemaligen Königreiche Sine und Saloum lagen. Gleichbedeutend ist das Gebiet gemeint, in dem die Gewässer Saloum und Sine in den Atlantischen Ozean münden.