Sony Entertainment Television

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sony Entertainment Television
Senderlogo
Logo
Allgemeine Informationen
Empfang: IPTV
Sitz: München
Sprachen: Deutsch
Geschäftsführer: John O. Fukunaga, Andrew Jay Kaplan und Keith Michel Clairmond LeGoy
Sendebeginn: 22. April 2013
Rechtsform: Privatrechtlich
Website: sonyentertainment.tv
Liste von Fernsehsendern
Logo des HD-Ablegers

Sony Entertainment Television Germany (kurz: SET) ist ein deutscher Pay-TV-Sender der Firma Sony Pictures Television Deutschland GmbH Networks. Sendestart war am 22. April 2013 um 11.11 Uhr.[1] Bis heute wird lediglich in SD über den IPTV-Dienst Entertain der Deutschen Telekom ausgestrahlt.[2] Eine HD-Ausstrahlung sei aber ebenfalls geplant, wie der Territory Director von Sony Pictures Television Deutschland GmbH Networks, Carsten Fink, in einem Interview bestätigte. Ein Zeitpunkt dafür ist allerdings noch nicht festgelegt.[3]

Hauptzielgruppe sind laut Finks Angaben Frauen über 30, aber auch Männer. Der aktuelle Slogan lautet "Endlich zu Hause!"[1]

Geschäftsführer sind John O. Fukunaga, Andrew Jay Kaplan und Keith Michel Clairmond LeGoy, der Sitz des Unternehmens ist in München.

Programmangebot[Bearbeiten]

Der Sender bezeichnet sich selbst als der Sender zum Mitlachen, Mitweinen und Mitfiebern und bietet nach eigenen Angaben den besten Mix aus den beliebtesten Hollywood-Blockbustern, den bekanntesten europäischen Produktionen und den größten deutschen TV-Events. Dazu brandneue US-Serien und Lieblingsserien aller Genres.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Neuer Pay-TV-Sender Sony Entertainment Television startet heute, abgerufen am 14. August 2013
  2. a b Über Sony Entertainment Television (eigene Internetseite), abgerufen am 14. August 2013
  3. Neuer Pay-TV-Sender von Sony auch in HD geplant, abgerufen am 14. August 2013