Stade Joseph-Moynat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stade Joseph-Moynat

BW

Daten
Ort FrankreichFrankreich Thonon-les-Bains, Frankreich
Koordinaten 46° 21′ 54″ N, 6° 28′ 4″ O46.3656.4677777777778Koordinaten: 46° 21′ 54″ N, 6° 28′ 4″ O
Eröffnung 1924
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 5.000
Verein(e)
Veranstaltungen
  • Spiele des FC Évian Thonon Gaillard
  • Spiele der Thonon Black Panthers

Das Stade Joseph-Moynat ist ein Mehrzweckstadion mit einer Leichtathletikanlage in Thonon-les-Bains im Département Haute-Savoie in der Region Rhône-Alpes in Osten Frankreichs.

Es ist benannt nach Joseph Moynat, einem Widerstandskämpfer im Zweiten Weltkrieg. Das Stadion war bis zum Aufstieg des Vereins 2010 in die Ligue 2 Heimstätte des FC Évian Thonon Gaillard. Der Verein spielte bis 2005 im Stade Municipal Louis Simon (2.000 Plätze) in Gaillard, das aber den Anforderungen der National (D3) nicht entsprach. So zog der Verein in das Stade Joseph-Moynat (5.000 Plätze) nach Thonon-les-Bains um[1].

Außerdem tragen im Stade Joseph-Moynat das American Football-Team Thonon Black Panthers ihre Heimspiele aus.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Zuschauerzahlen (englisch)