Star Keys

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Star Keys / Motuhope
Gewässer Südpazifik
Archipel Chatham-Inseln
Geographische Lage 44° 13′ S, 176° 0′ W-44.221666666667-176.00277777778Koordinaten: 44° 13′ S, 176° 0′ W
Star Keys / Motuhope (New Zealand Outlying Islands)
Star Keys / Motuhope
Anzahl der Inseln 5
Hauptinsel Round Island
Gesamtfläche 0,12 km²
Einwohner (unbewohnt)
Karte der Chatham-Inseln, die „Star Keys“ östlich von Pitt Island
Karte der Chatham-Inseln, die „Star Keys“ östlich von Pitt Island

Die Star Keys (Moriori: Motuhope[Anmerkung 1]) sind eine Gruppe kleiner, felsiger Inseln im Archipel der zu Neuseeland gehörenden Chatham-Inseln im südwestlichen Pazifischen Ozean.

Geographie[Bearbeiten]

Die Inseln liegen rund 11 km nordöstlich von Pitt Island nahezu exakt auf dem 176. Längengrad. Sie stellen somit, nach den Forty-Fours, die zweitöstlichste Landmasse der Chatham-Inseln dar. Die Star Keys bestehen aus fünf Eilanden, von denen Round Island mit einer Größe von rund 400 mal 300 Metern die größte ist.

Weblinks[Bearbeiten]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Motuhope ist der in Dokumenten von Regierungsbehörden verwendete indigene Name, in Falle der Chatham-Inseln in der Sprache der Moriori, siehe beispielsweise: Artikel über die Chatham-Inseln (PDF; 2,6 MB) vom Department of Conservancy