Star Trucks

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Älteres Star-Logo

Star Trucks ist ein polnischer Nutzfahrzeughersteller. Der Name kommt von der Stadt Starachowice, wo sich die großen Werke befanden.

Geschichte[Bearbeiten]

Die ersten Autos unter den Namen Star 20 wurden 1948 hergestellt. Die bekanntesten Modelle waren Star 20, 25, 28, 66, 200 sowie die allradgetriebenen Star 244 (4x4) und der für die Armee bestimmte Star 266 (6x6). 1979 wurde das erste verwendete Papamobil für die Reise des Papstes nach Polen konstruiert.[1] Basis war das dreiachsige Militärfahrzeug Star 660.

Im Dezember 1999 wurde Star S.A. vom deutschen Konzern MAN AG übernommen und in Star Trucks umfirmiert, seitdem wurden dort Nutzfahrzeuge der Marke Star mit MAN-Technik gefertigt.[2] Im November 2001 fusionierte die 1993 gegründete MAN Nutzfahrzeuge Polen (die polnische Vertriebstochter von MAN) mit der Verkaufsabteilung von Star Trucks zur neuen Vertriebsgesellschaft MAN - Star Trucks Sp. z o.o., welche für Verkauf und Service von Star- und MAN-Fahrzeugen in Polen zuständig ist.[2] Im Januar 2009 wurde die Produktion von Fahrzeugen der Marke Star eingestellt,[3] Star Trucks produziert seitdem nur noch für die Marken MAN und Neoplan.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Papa-Mobil - Der Papst fährt Benz. Focus online. Abgerufen am 11. Juni 2009.
  2. a b MAN - STAR TRUCKS – a short history (Englisch) MAN Truck & Bus AG. Abgerufen am 23. Februar 2011.
  3. Abschied vom Star (polnisch), 15. Januar 2009

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Star-Fahrzeuge – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien