Steinhaus (Werne)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Steinhaus in Werne a.d. Lippe

Das Alte Steinhaus ist der ehemalige Sitz eines Burgmanns am Moormannplatz in Werne, Kreis Unna. Es wurde im 13. Jahrhundert von einem Drosten der Abtei Werden errichtet und gehört zu den ältesten Gebäuden der Stadt.

Zu den Besitzern zählten ab 1400 ein Ritter von Lembeck, ab 1484 Rötger von Diepenbrock, von 1560 bis 1806 die Herren von Merveldt zu Westerwinkel. Zu den privaten Besitzern gehörte das Unternehmen Moormann. Seit 1983 befindet sich im Steinhaus die Stadtbücherei Werne.

Weblinks[Bearbeiten]

51.663537.63656Koordinaten: 51° 39′ 49″ N, 7° 38′ 12″ O